Alfa Laval LKHI

Für hohe Zulaufdrücke

Die LKHI Zentrifugalpumpen sind speziell für einen Ansaugdruck von bis zu 16 bar ausgelegt. Sie zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad, eine schonende Produktbehandlung, chemische Beständigkeit und eine große Auswahl an Durchflussraten, Drücken und Optionen aus.

Diese energieeffizienten hygienischen Kreiselpumpen wurden für die CIP-Reinigung, vor allem für große Gefäßrundungen und reinigungsfähige Dichtungen konstruiert.

  • Niedriger Energieverbrauch durch optimierte Laufradgeometrie
    und enge Toleranzen
  • Großer Leistungsbereich, reduziert den Bedarf an parallelen und
    seriellen Pumpen
  • Hygienisch, nachgewiesene, effektive CIP-Reinigungsfähigkeit
  • Hoher Zulaufdruck bis zu 16 bar
  • Einfache und schnelle Wartung durch außenliegende Gleitringdichtung
LKH Premium Pumpe

Anwendungen

  • Hygienische Anwendungen mit höherem Druck in der Molkerei–,
    Lebensmittel-,Getränke- und Körperpflegeindustrie
  • Einsatz in Anlagen mit höherem Druck
  • Fördermengen bis zu 240 m³/h und Differenzdrücke bis zu 8 bar bei 50Hz

Ausführungen & Optionen

  • erhältlich in 9 Baugrößen, LKHI 10, 15, 20, 25, 35, 40, 45, 50, 60
  • Motorgrößen von 1.5 – 30.0 kW (50Hz)
  • Einfache wirkende innenliegende Dichtung, oder gespülte Dichtung

Funktionsweise LKH Pumpe

YouTube

Mit dem Laden des YouTube-Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die von YouTube

Video laden

Nachhaltige Optimierung

Umweltfreundliche Anlagenmodernisierung mit den nachhaltigen und kostensparenden Prozesslösungen von Alfa Laval:

 

 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Nachhaltigkeitsziele durch die Umstellung auf die neuesten Alfa Laval Produktinnovationen erreichen können.

Mehr erfahren

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner rund um Alfa Laval Produkte