Alfa Laval Tankdruckregler

Sichere Druckkontrolle

Der SB-Tankdruckregler hält und kontrolliert den Höchstdruck beim Befüllen, Verarbeiten und Entleeren des Tanks. Er wird in der Regel für Druckbehälter in der Brauindustrie verwendet und kann in ein SCANDI BREW® Tank Top System integriert werden.

Dieser Druckregler wird überwiegend direkt an die oben in den Tank führenden Gas-  oder CIP-Leitungen angeschlossen, oder in eine Volumenstromplatte integriert. Dies sorgt nicht nur für Prozesssicherheit und Wirtschaftlichkeit, sondern sichert zudem die Produktqualität. Mit Hilfe des optionalen CIP-Adapters wird der Regler in das Cleaning-in-Place Verfahrens des Tanks integriert und gewährleistet dadurch eine vollständige Reinigbarkeit.

  • Zuverlässige, konstante Tankdruckregelung
  • Variable Druckeinstellung
  • Optimierte Reinigung
  • Eingebautes Manometer
  • Komplett CIP reinigungsfähig

Anwendungen

  • Druckregelung in Behältern und Tanks
  • Einsatz in Brauereien, sowie in der Molkerei-, Lebensmittel- und
    Getränkeindustrie, sowie vielen anderen Branchen

Ausführungen & Optionen

  • Ventileinheit mit Druckablassventil, Druckversorgungsventil
    und Manometeranschluss
  • Ventilgrößen 1“ – 3“
  • Anschlüsse gem. IDF ISO 2853, SMS, DIN und ISO 2852 erhältlich
  • Optional mit CIP-Bogen, CIP-T-Stücke, Manometer und
    Sicherheitsventil erhältlich

Nachhaltige Optimierung

Umweltfreundliche Anlagenmodernisierung mit den nachhaltigen und kostensparenden Prozesslösungen von Alfa Laval:

 

 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Nachhaltigkeitsziele durch die Umstellung auf die neuesten Alfa Laval Produktinnovationen erreichen können.

Mehr erfahren

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner rund um Alfa Laval Produkte