Alfa Laval CM Connect

Zustandsüberwachung

Alfa Laval CM Connect ist ein abonnementbasierter Zustandsmonitor und Cloud-Gateway. Er ermöglicht Anlagenbetreibern den Fernzugriff auf Daten von Pumpen und anderen rotierenden Geräten in hygienischen Verarbeitungslinien. Als Gateway, das über Bluetooth kommuniziert, kann der CM Connect bis zu 10 drahtlose Alfa Laval CM Vibrationsmonitore, die an rotierenden Geräten montiert sind, mit der Cloud verbinden.

Über PCs oder mobile Geräte haben Anlagenbetreiber zustandsbasierte Echtzeitdaten zur tatsächlichen Laufzeit, Trendanalysen und Serviceinformationen immer zur Hand. Auf deren Grundlage können sie zu jeder Zeit von überall fundierte Wartungsentscheidungen treffen, ungeplante Ausfallzeiten verhindern und die Wartungsplanung optimieren.

  • Anlageneffizienz erhöhen, ungeplante Stillstandzeiten vermeiden
  • Sinkende Gesamtbetriebskosten durch optimierte
    Instandhaltungsplanung und Ersatzteilbevorratung
  • Sichere Datenfernerfassung
  • Kontinuierliche Echtzeitdaten zur Früherkennung von
    Prozessinstabilität, Instandhaltung und Fehleranalysse
  • Optimierte Wartungsplanung basierend auf der Gesamtlaufzeit
    und dem tatsächlichen Betriebszustand

Anwendungen

  • Hygienische Anwendungen in den Bereichen Molkerei, Lebensmittel, Getränke, Körperpflege und Pharma-/Biotech Industrie
  • Ideal für die Kontinuität von Verarbeitungsprozessen in denen die
    vorbeugende Wartung eine große Rolle spielt
  • Für Alfa Laval LKH-, SRU, SX-und DuraCirc-Pumpen und andere
    rotierende Geräte

Funktionsweise CM Connect

Nachhaltige Optimierung

Umweltfreundliche Anlagenmodernisierung mit den nachhaltigen und kostensparenden Prozesslösungen von Alfa Laval:

 

 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Nachhaltigkeitsziele durch die Umstellung auf die neuesten Alfa Laval Produktinnovationen erreichen können.

Mehr erfahren

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner rund um Alfa Laval Produkte