Alfa Laval LKHex

Explosionssgeschützte Pumpe

Die Alfa Laval LKHex ist eine hocheffiziente und wirtschaftlich arbeitende Kreiselpumpe für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Sie erfüllt die Anforderungen der ATEX-Richtlinie 2014/34/EU Gruppe II, Kategorie 2G, Temperaturklasse T3 und T4 .

Zur Steigerung der Prozessproduktivität zeichnet sich die LKHex Zentrifugalpumpe durch einen hohen Wirkungsgrad, eine schonende Produktbehandlung, chemische Beständigkeit und eine große Auswahl an Durchflussraten, Drücken und Optionen aus.

Die Leistungsmerkmale der LKHex Pumpe entsprechen denen der LKH-Pumpe

  • Schonende Produktförderung
  • Energieeffizient, geringer Energieverbrauch und eine kleinere
    C02 Bilanz
  • Konzipiert nach strengsten Hygienestandards, geprüfte und effektive
    CIP-Reinigungsfähigkeit
  • Maximierte Betriebszeit und verringerte Wartungskosten: robustes mechanisches Design und einfache Wartung mit modularen, vorneingesetzten Dichtungen
  • Entspricht den Bestimmungen der ATEX-Richtlinie
LKHex Pumpe

Anwendungen

  • Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen
  • Hygienische Anwendungen in der Molkerei–, Lebensmittel-, Getränke- und Körperpflegeindustrie
  • Fördermengen bis zu 250 m³/h und Differenzdrücke bis zu 11 bar bei 50Hz

Ausführungen & Optionen

  • Erhältlich in 10 Baugrößen – LKHex 10 – 70
  • Motorgrößen von 1.5 – 75.0 kW (50Hz)
  • Gleitringdichtungen –  einfach wirkend und doppeltwirkend
  • Hochreine Ausführung –  LKHex UltraPure

Funktionsweise LKH Pumpe

YouTube

Mit dem Laden des YouTube-Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die von YouTube

Video laden

Nachhaltige Optimierung

Umweltfreundliche Anlagenmodernisierung mit den nachhaltigen und kostensparenden Prozesslösungen von Alfa Laval:

 

 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Nachhaltigkeitsziele durch die Umstellung auf die neuesten Alfa Laval Produktinnovationen erreichen können.

Mehr erfahren

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner rund um Alfa Laval Produkte